Music Worx Hamburg

Bewerbungen bis 5.Juni 2017 English Version
30.09.2015, 17:58 Uhr

Ist die geplante Finanzierung unseres Konzepts realistisch? Inwieweit ist die vorläufige Kalkulation vollständig? Hat mein Geschäftskonzept Potential für eine Investorenbeteiligung?

Um auf diese und viele weitere Fragen eine Antwort zu erhalten, fanden sich die drei Teams des Music WorX Accelerators am vorigen Montag für individuelle Gespräche im betahaus Hamburg ein. Coach Prof. Dr. Philipp Riehm, Professor für strategisches Digital Media Management an der Macromedia Hochschule Hamburg, analysierte anhand der Businesspläne und Kalkulationen das Potential der Projekte in Bezug auf unterschiedliche Finanzierungsoptionen.

Hierbei ergaben sich für alle Beteiligten neue Impulse rund um Investorenansprache, Business Angels und Kooperationsmodelle, die helfen werden, das Gesamtkonzept im Laufe des Accelerators weiter zu optimieren.

 
 

Music Works

in Kooperation mit Hamburg Kreativ GmbH

Impressum