Music Worx Hamburg

Bewerbungen bis 5.Juni 2017 English Version
14.10.2015, 14:22 Uhr

Aufbauend auf dem vorangegangenen Workshop fanden sich die Teilnehmer des Music WorX Accelerator diese Woche wieder im betahaus Hamburg ein, um das im Vorfeld erarbeitete Business Modell Canvas in Hinblick auf die zwei wesentlichen Elemente Kundennutzen und Wertversprechen tiefer zu beleuchten. Coach Clas Beese erklärte den Teilnehmern die Eigenheiten und wechselseitigen Beziehungen zwischen Angebot und der Befriedigung der Kundenwünsche, diesmal am sogenannten Value Proposition Canvas, um ein tiefergehendes Verständnis zu gewährleisten. Daraufhin fertigten die Teilnehmer ihr eigenes Canvas an, abgestimmt auf Ihr Geschäftsmodell und die eigenen Kundenstrukturen.

Zur Halbzeit des Music WorX Accelerators hatten die Teilnehmer anschließend die Möglichkeit Bilanz zu ziehen und die vorangegangenen Wochen zu bewerten. Ihr Feedback zu ihren Erfahrungen und Wünschen bezüglich des Programms fließt in die weitere Gestaltung des Accelerators ein.

 
 

Music Works

in Kooperation mit Hamburg Kreativ GmbH

Impressum